Mein Lebensweg - Körperleben
Körperleben, bewusst in Bewegung, Embodiment, Facilitation, Ich Wir Welt, Carina Heimer, Embodiment Awareness, Feldenkrais Methode, Körper, Bewegungsübungen, Wahrnehmungsübungen, Rücken, Rückenschmerzen, Embodiment Facilitator, Einzelstunde, Einzelsitzung, Choaching, Gruppenstunde, Workshop, Seminar, Organisationsbegleitung, Termine, Preise, Mensch, Menschen, Organisation, Organisationen, Persönlichkeitsentfaltung, Gesundheitsförderung, Pferd und Reiter, Musiker, Sportler, Tänzer, Beratung, Betriebliche Gesundheitsförderung
15805
page-template-default,page,page-id-15805,page-child,parent-pageid-15802,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Mein Lebensweg

Zwei Lebensfäden verweben sich

Lebensfaden Embodiment

Rückblickend betrachtet, empfinde ich, dass mein Rücken ein hilfreicher Wegweiser in meinem Leben war.

 

Durch meine Rückenthematik war ich oft gezwungen alternative Wege auszuprobieren. Als ich 2009 nach Köln zog, fing ich mit Salsa tanzen an, bis mich wieder mal ein Hexenschuss lahm legte. Per Zufall erfuhr ich, dass meine damalige Tanzlehrerin, Katinka Sánchez, auch Feldenkrais Lehrerin war. Ich hörte zum ersten Mal in meinem Leben von Feldenkrais, neugierig und von meinen Schmerzen getrieben, nahm ich eine Einzelstunde bei Katinka. Schon nach der ersten Stunde fühlte ich mich wesentlich besser und wollte mehr über die Feldenkrais Methode erfahren. Ich meldete mich im Volkshochschul-Kurs an und nahm weitere Einzelstunden.

 

Über die Jahre lernte mein Körper sich bewusster und organischer zu bewegen.
Ich tanzte wieder wie eine junge Göttin und ritt wie eine Amazone. Doch nicht nur meine körperliche Beweglichkeit verbesserte sich, auch mein Geist wurde wacher und kreativer.

 

Ich war überglücklich, als Katinka all ihr Wissen und Erfahrung in einer Ausbildung „Embodiment Awareness“ anbot und ich eine ihrer Schülerinnen wurde (siehe die Grundlagen meines Wirkens). Die Bewusstheit, die ich durch Feldenkrais lernte, wurde um Achtsamkeit ergänzt und weitere Sinnesebenen wurden geschärft.

 

bewegende Lebenspunkte

2017-dato Fortbildung KörperSinn bei Katinka Sánchez

2016 Ausbildung zum KörperSinn-Coach bei Katinka Sánchez

2015 Workshop ``Embodied Life`` mit Russell Delman

2015 Ausbildung zur Reittherapeutin - Deutsches Institut für Reittherapie

2015 Praktische Erfahrung im Bereich Natural Horsemanship und klassische Reitkunst bei Constanze Gatza

2014 Fortbildung Shamanic Dream Teachings bei Andrea Kunyu

2013 Fortbildung zur Gesundheitspraktikerin

2013 Ausbildung integrative Psychologische Beratung und Bewusstseinsbildung

2009 Feldenkrais tritt in mein Leben, VHS-Kurse, Workshops und Seminare bis heute

Lebensfaden Facilitation
bewegende Lebenspunkte

2016 selbstständig als Embodiment Facilitator

2016 1-jähriges Facilitator-Curriculum der Kommunikationslotsen

Vermittlung von international bewährten Facilitation Know-how und praxistauglichen Werkzeugen, die echten Dialog und Wandel in Organisationen ermöglichen.

 

Modul 1 „Routine verlassen. Neue Kontexte kreieren“ vermittelt erprobte Modelle, Grundannahmen und Methoden, die Kommunikationsprozesse erfolgreich steuern, u.a. Appreciative Inquiry, World Café, Circle Work.

 

Modul 2 „Weniger tun – Mehr erreichen“ Vertiefung in potential-orientierten Denk- und Arbeitsweisen (4-D-Zyklus bei Appreciative Inquiry), Arbeit mit Pilotgruppen als Mittel der Situationsanalyse, Planung und Prozesssteuerung sowie Open Space Technologie.

 

Modul 3 „Veränderung in Echtzeit ermöglichen“ Hier geht es im Kern um die Fähigkeit, die Integrität eines Systems bzw. einer Gruppe in schwierigen Prozessphasen zu wahren und gemeinsam zu besseren Lösungen und nächsten Schritten zu kommen. Vermittlung von Großgruppenformate wie RTSC-Real Time Strategic Change, Zukunftskonferenz sowie Dynamic Facilitation als Format im Umgang  mit emergenten Prozessen.

 

Modul 4 „Facilitation beyond Methods“ Facilitation als Haltung für Prozessbegleiter, Intention des Facilitators, Retreats & Rituale und The Circle Way.

2014 The Circle Way Praktikum: Kreisarbeit als sozialer Container für eine neue Kultur der Zusammenarbeit

2009 Controller bei Mölnlycke Health Care GmbH

2008 Junior Controller Programm bei Galeria Kaufhof

2007 Praktikum bei der Audi AG im Bereich Preisbildung

2008 Bachelor of Science in Business Administration

2005 Bankkauffrau

Interesse geweckt? Ich freue mich auf Dich! Telefon: 0176 2395 4113